Jürgen Schuba

Über mich

Sie legen Wert auf fundierte Kenntnisse? Dann erfahren Sie hier, dass ich Dipl.-Supervisor, Dipl.-Sozialpädagoge sowie Systemischer Therapeut und Berater (SG) und Dozent für Systemische Beratung (SG) bin.

Wie ich das geworden bin? Durch ein Studium an der Katholischen Fachhochschule NW und an der Universität Kassel sowie viele Weiterbildungen. Zum Beispiel am Niedersächsischen Institut für systemische Therapie und Beratung in Hannover und am Institut für mehrgenerationale Forschung und Therapie in Lüneburg.

Durch Fortbildungen und die Zusammenarbeit mit anderen entwickele ich mich selbst stetig weiter. Über die eigenen Arbeitsmethoden habe ich schon in der DGSv aktuell, im Journal Supervision und im Dialog Erziehungshilfe publiziert.

Und sonst so? Ich spiele Saxophon und habe schon auf vielen Hochzeiten Musik gemacht, war Leitungskraft bei einem freien Jugendhilfeträger und habe im Pflegekinderdienst und einer Erziehungsberatungsstelle gearbeitet. Es ist also schon einiges an Berufs- und Lebenserfahrung zusammengekommen.

Ich bin verheiratet, habe zwei erwachsene Söhne – und zwei Katzen. 🐈

Mit folgenden Organisationen und Personen habe ich schon zusammengearbeitet